Hauke

Hauke ist seit dem 23.09.18 mein fester Freund. Wir kennen uns seit Anfang diesen Jahres und haben uns mit der Zeit immer besser kennengelernt. Ich habe schon einige Jahre keinen festen Freund gehabt und war nie verheiratet. Es war für mich wichtig, dass ich erst mein eigenes Leben ohne Partner ansatzweise in den Griff bekomme, bevor ich eine Beziehung beginne. Aus eigener Erfahrung und von anderen wusste ich genau, dass eine Beziehung oft Kraft kostet, die ich dafür in den letzten Jahren nicht hatte. Es wäre für mich auch nicht schlimm gewesen, wenn ich mein Leben lang single geblieben wäre. Aber ich war auch nicht abgeneigt, wenn ich den Richtigen finde, eine Beziehung zu führen und zu heiraten. Auf die Suche bin ich nicht gegangen.

Hauke und ich haben uns ab und zu in unserer Gemeinde unterhalten. Dort haben wir uns kennengelernt. Irgendwann hat er angefangen, mir in meinem Alltag zu helfen. Er kennt sich mit Technik und PCs sehr gut aus und hat mir durch dieses Können mein Leben in vielen Dingen erleichtert. Er spielt gerne Gitarre, Bass und Keyboard und engagiert sich in unserer Gemeinde mit allen diesen Talenten.
Abigail und er haben sich von Anfang an schon sehr gut verstanden. Hauke ist sehr liebevoll zu ihr und er verbringt gerne Zeit mit ihr.

Er ist Christ genauso wie ich. Das ist für mich schon am wichtigsten, denn ich könnte nicht mit jemandem zusammen sein, der nicht den gleichen Glauben mit mir teilt.
Wir haben einige Gemeinsamkeiten (z.B. unseren Glauben und einen ähnlichen Humor) und wir basteln gemeinsam an diesem Blog mit der Webseite. Es bringt mir Spaß, wenn ich gemeinsam mit meinem Partner etwas zusammen entwickeln kann. Ohne ihn würde ich das hier alles nicht so gut – wenn überhaupt – hinbekommen. Ich bin sehr glücklich mit ihm.

Ich muss sagen, dass er mir in meinem Leben mehr hilft als dass er mir Kraft kostet. Natürlich helfe ich ihm auch in manchen Dingen so gut ich kann. Aber das bereitet mir Freude, wenn ich ihm auch mal helfen kann und das ist mir dann in dem Moment keine große Last mehr. Er erwartet von mir nichts und er weiß, dass ich oft nicht so viel Kraft habe. Dafür hat er Verständnis. Das ist sehr erleichternd für mich, sodass ich keinen Druck verspüre.

 

Vielen Dank Herr, dass ich Hauke kennenlernen durfte und wir eine Beziehung führen können. Bitte begleite uns durch unser Leben in allen Höhen und Tiefen, sodass wir uns keine Sorgen machen brauchen. Amen.

2 Gedanken zu „Hauke

  1. Betty Fuchs Antworten

    Liebe Mirjam,
    ich habe mir endlich Zeit genommen, Deine Webside in Ruhe durchzulesen. Es hat mir viele Tränen in die Augen getrieben, aber ich bin glücklich, dass Du in all Deiner Not Kraft von unserem Vater im Himmel und seinem Sohn Jesus bekommst.
    Schön, dass wir als Familie zusammenhalten, bei all den Höhen und Tiefen, die wir als Großfamilie erleben.
    Ich liebe Dich und bete weiterhin für Dich und unsere wundervolle Abby.
    Deine Mama

    • Mirjam Autor des BeitragsAntworten

      Liebe Mama, danke für deine schöne Rückmeldung! Das ist echt wunderbar, dass wir Kraft von unserem Vater und Jesus bekommen können. Ein großer Segen!
      Ja, es ist so ein riesen Geschenk, dass wir als große Familie zusammenhalten können! Vielen Dank für die Gebete!
      Wir lieben Dich auch! 🙂 Deine Mirjam und Abby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.